WON'T
GO ALONE
ALLEINE? ZUM FORUM


 Registrieren in weniger

als 5 Minuten

Menü
Einloggen
News
16.08.2017
Was essen Österreicher?
14.08.2017
Singles Bayern: Bayrische Frau vs Bayrischer Mann
01.08.2017
Singles Südtirol: Südtirolerinnen vs Südtiroler
20.07.2017
Singles Österreich: Österreicherinnen vs Österreicher
17.07.2017
Frauen und Fußball in Österreich

Partner:
Freizeit in und um Wien

17.07.2017 - Frauen und Fußball in Österreich

Frauen und Fußball in Österreich

Wo kommt der Fußball bei den Österreicherinnen am besten an? Daten, Zahlen, Fakten und viel Statistik.

Folgende Infografik wurden aus Daten der weiblichen wogoal.com Mitglieder erhoben. 

Frauenfußball Frauen und Fußball in Österreich

Obwohl es in Niederösterreich und Oberösterreich die meisten Frauenfußballvereine mit den größten Erfolgen gibt, ist der Wunsch der Frauen selber Fußball zu spielen in anderen Bundesländern viel stärker ausgeprägt. So hat Salzburg mit 2,94% den höchsten Anteil an Frauen die selbst schon einmal Fußball gespielt haben, oder sich zumindest vorstellen könnten einmal dem runden Leder nachzujagen. In Kärnten erreicht der Frauenfußball in der Rangliste der beliebtesten Sportarten mit Rang 17 den besten Platz in Österreich.

 

In welchen Bundesländern wird der erfolgreichste Frauenfußball gespielt?

Diese Tabelle führt ganz klar Niederösterreich mit derzeit 15 Bundesliga Meistertiteln an. Und diese 15 Titel wurden sogar in Folge errungen. Die ersten 12 von Neulengbach und die restlichen 3 letzten Titel von St. Pölten.

9 Mal kam der Frauenfußballmeister aus Wien, und 8 Mal aus Oberösterreich. Derzeit ist aber ganz klar Niederösterreich das Maß aller Dinge im österreichischen Frauenfußball.

 

Welche Frauen Bundesligavereine haben den höchsten Zuschauerschnitt?

1. Neulengbach - Niederösterreich (127 Zuschauer)
2. Sturm Graz - Steiermark (113 Zuschauer)
3. Kleinmünchen - Oberösterreich (112 Zuschauer)
4. LUV Graz/Leoben - Steiermark (111 Zuschauer)
5. St. Pölten - Niederösterreich (109 Zuschauer)
6. Bergheim - Salzburg (107 Zuschauer)
7. Landhaus - Wien (83 Zuschauer)
8. Altenmarkt - Salzburg (74 Zuschauer)
9. Wacker Innsbruck - Tirol (72 Zuschauer)
10. Südburgenland - Burgenland (39 Zuschauer)

Ermittelt aus der Saison 2016/17 von den Angaben der Webseite http://fussballoesterreich.at

 

In welchen Bundesländern gibt es die meisten Frauenfußballvereine in Österreich?

1. Niederösterreich (64 Vereine)
2. Oberösterreich (33 Vereine)
3. Steiermark (29 Vereine)
4. Wien (27 Vereine)
5. Tirol (21 Vereine)
6. Vorarlberg (17 Vereine)
7. Salzburg (11 Vereine)
8. Kärnten (8 Vereine)
9. Burgenland (2 Vereine)
 

Welche Vereine holten die meisten Titel im österreichischen Frauenfußball?

1. SV Neulengbach (13 Titel)
2. Union Kleinmünchen (8 Titel)
3. St. Pölten (3 Titel)
4. DFC Leoben (2 Titel)
5. Innsbrucker AC (1 Titel)
    ESV Ostbahn XI (1 Titel)
    SV Aspern (1 Titel)
 

An welcher Stelle steht der Fußball in der Rangliste der beliebtesten Sportarten der Damen die aktiv betrieben werden?

1. Kärnten (17. Platz)
2. Burgenland (18. Platz)
       Tirol (18. Platz)
    Vorarlberg (18. Platz)
5. Steiermark (22. Platz)

An den untersten Plätzen der Rangliste finden die Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, und Wien. Also gerade dort, wo der Frauenfußball am erfolgreichsten ist.

 

Prozentueller Anteil jener Frauen die in einer Sportsendung gerne Fußball sehen möchten

1. Burgenland (über 50%)
2. Wien (20,93%)
3. Kärnten (17,8%)
4. Niederösterreich (17,46%)
5. Steiermark (16%)

Salzburg belegt in dieser Rangliste mit unter einem Prozent den letzten Rang. Tirol und Vorarlberg mit 9,68% doch um einiges besser. Im Mittelfeld angesiedelt ist Oberösterreich mit 15,63%.

 

Bundesländer mit dem höchsten Anteil jener Frauen die gerne einmal Fußball spielen würden oder schon einmal Fußball gespielt haben

1. Salzburg (2,94%)
2. Tirol und Vorarlberg (1,35%)
3. Kärnten (1,13%)
4. Steiermark (0,85%)
5. Wien (0,63%)

An welcher Stelle steht Fußball bei den Frauen wenn es um Sportsendungen im Fernsehen geht?

1. Burgenland (1. Stelle)
    Wien (1. Stelle)
3. Niederösterreich (2. Stelle)
    Oberösterreich (2. Stelle)
    Steiermark (2. Stelle)
    Kärnten (2. Stelle)
7. Tirol (4. Stelle)
    Vorarlberg (4. Stelle)
9. Salzburg (9. Stelle)

 

zurück

Webshop by www.trade-system.at