SINGLEBÖRSE
KOSTENLOS

SINGLES ÖSTERREICH


 Registrieren in weniger

als 5 Minuten

Menü
Einloggen
News
22.07.2018
Online Dating: Damit bekommen Frauen die meisten Zuschriften
28.06.2018
Aus welchen Ländern kommen die fleißigsten Scammer?
11.02.2018
Singlebörsen Profilbildstudie: Das sind die Länder mit den heissesten Profilfotos
06.12.2017
Dating Studie: In welchen Ländern findet man als Mann am leichtesten eine Partnerin im Internet?
16.08.2017
Was essen Österreicher?

Partner:
Freizeit in und um Wien

anmelden

Webkatalog

25.04.2017 - Singles in Vorarlberg: Vorarlbergerinnen vs Vorarlberger

Singles in Vorarlberg: Voralbergerinnen vs Vorarlberger

Der grosse Vorarlberger Single Report: Die Freizeitaktivitäten der Vorarlberger auf woGOal.com

Was mögen sie? Was denken sie? Was machen sie? Was sind die Unterschiede zwischen den Geschlechtern? Erhalten Sie die Statistik zu diesen Fragen hier!

Dornbirn, Feldkirch, Bregenz, Lustenau, Hohenems, Bludenz, Hard, Rankweil, Götzis und Lauterach sind die grösseren Metropolen Vorarlbergs. woGOal.com hat die Freizeitaktivitäten seiner Singles aus dem westlichsten Bundesland Österreichs ausgewertet. Hier sind die Ergebnisse:

Singles Vorarlberg Vorarlberger Vorarlbergerin

 

Welche Filme sehen Vorarlberger Singles gerne?

1. Comedy 25,79%
2. Action 21,03%
3. Hollywood Produktionen 15,87%
4. Thriller 15,48%
5. Drama 13,49%
6. Programmkino 8,33%

Comedy und Actionfilme sind führend. Dramas kommen weniger gut an, und Programmkino ist wie erwartet nur Minderheitenprogramm.

Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern sind nur marginal. Comedy Filme sind bei beiden Geschlechtern am beliebtesten. Nur Frauen haben Dramas lieber als die Männer. Mit 18,03% kommen Dramas mit Actionfilmen (auch 18,03%) bei den Damen auf den zweiten Platz. Männer mögen hingegen die Thriller mehr. Programmkino (9,84%) ist bei den Vorarlbergerinnen um eine Spur beliebter als bei den Vorarlbergern (6,38%).

 

Was lesen Singles aus Vorarlberg am liebsten?

1. Dramatik (46,43%)
2. Belletristik (40,18%)
3. Fachliteratur (8,93%)
4. Lyrik und Sekundärliteratur (jeweils 2,23%)

Mit 50 Prozent steht jede zweite literaturbegeisterte Vorarlbergerin auf Dramatik. Bei den Vorarlbergern ist der Anteil knapp darunter: 45%. Männer haben etwas mehr Faible für Belletristik (41,88%) und Fachliteratur (9,38%). Eine kleine Abweichung gibt es auch bei der Lyrik. Sie ist bei den Damen etwas beliebter (4,69%). Hingegen nur 1,25% der Vorarlberger Herren können sich für Lyrik begeistern.

 

Der Musikgeschmack der Vorarlberger

1. Pop/Rock (17,99%)
2. Alte Musik (8,63%)
3. Klassik und Soul (jeweils 7,19%)
5. Elektro und Musical (jeweils 6,83%)
7. Metal (6,12%)
8. Hip Hop, Volksmusik und Singer/Songwriter (jeweils 5,76%)
11. Jazz (5,4%)
12. RNB (5,04%)
13. Neue Klassik (3,96%)
14. Operette und Punk (jeweils 2,16%)
16. Oper (1,8%)
17. World Music (1,44%)

Was Pop/Rock betrifft sind die Geschmäcker zwischen den Geschlechtern fast die gleichen. Bei den Damen ist die Liebe zu Popsongs jedoch mit fast 3 Prozent stärker ausgeprägt.

Die Singer/Songwriter kommen bei den Vorarlbergerinnen aber viel besser an als bei den Vorarlberger Herren: 10% Zustimmung bei den Damen, und nur knapp über 4% bei den Herren.

Die Musik der Welt (World Music) ist für immerhin 5 Prozent der Vorarlbergerinnen ein Thema. Bei den Männern ist der Wert bei exakt 0 Prozent! Männer stehen mehr auf Volksmusik und Metal (fast doppelt so viel wie Frauen),  und fünf Mal so viele Frauen stehen auf Operetten als wie Männer.

 

 

Bevorzugen die Vorarlberger Singles eher kurze oder lange Reisen?

1. kurze Reisen (67,11%)
2. lange Reisen (32,89%)

Ganz klar verreisen die Vorarlberger Singles lieber eher kurz als zu lang. Bei den Vorarlberger Damen ist der Wert mit 76 Prozent sogar noch höher (Herren: 65,45%).

 

Wie verbringen die Vorarlberger am liebsten ihren Urlaub?

1. Urlaubsreise (49,51%)
2. Entdeckungsreise (33,01%)
3. Forschungsreise (6,80%)
4. Volunteer Reise (5,83%)
5. Pilgerreise (4,85%)

Es sind kaum Unterschiede zwischen den Geschlechtern feststellbar. Männer stehen etwas mehr auf Forschungsreisen (+ 1 1/2 Prozent). Frauen geben um 1 1/2 Prozent Pilgerreisen den Vorzug. Bei den Entdeckungsreisen gibt es einen fast 4%igen Unterschied zugunsten der Vorarlbergerinnen.

 

Die Essensgewohnheiten der Singles aus Vorarlberg

Restaurant

1. Italienisch (25,08%)
2. Hausmannskost (22,74%)
3. Asiatisch (19,73%)
4. Griechisch (14,38%)
5. Spanisch (7,69%)
6. Ethno (6,25%)
7. Vegan (3,85%)

Hier sind die Geschmäcker zwischen den Geschlechtern relativ gleich. Vor allem bei den Top 4. Vegan ernähren sich hingegen doppelt soviele Frauen wie Männer, und Ethno Gerichte sind eher eine Domäne der Männer. Doppelt soviele Männer stehen darauf als Frauen. Auch die spanische Küche spricht eher die männlichen Bewohner Vorarlbergs an (+3 Prozent).

 

Shopping: Was kaufen sie am liebsten ein?

1. Bekleidung (20,48%)
2. Elektro/Technik, Wohnen/Haushalt (jeweils 14,29%)
4. Sportartikel (12,86%)
5. Schuhe/Taschen (10,95%)
6. Bücher (9,05%)
7. Schmuck/Uhren (7,62%)
8. PC/Videospiele (4,76%)
9. Kosmetik (4,29%)
10. Kinderspielzeug (1,43%)

Die Top 4 der Frauen: 1. Bekleidung (25,93%), 2. Wohnen/Haushalt und Bücher (jeweils 14,81%) und 4. Kosmetik (12,96%).

Die Top 4 der Männer: 1. Bekleidung (18,59%), 2. Elektro/Technik (17,31%), und Schuhe/Taschen und Sportartikel liegen mit jeweils 14,10% gleich auf.

 

Die Lieblingssportarten der Singles aus Vorarlberg

Cycling Dating Singles

1. Wandern (11,68%)
2. Radfahren (10,71%)
3. Fitness (9,98%)
4. Joggen (9%)
5. Spazieren gehen (7,79%)
6. Billard, Klettern, Krafttraining, Tanzen (jeweils 4,87%)
10. Fußball (3,41%)
11. Badminton, Motorsport, Reiten (jeweils 2,43%)
14. Tischtennis, Tennis (jeweils 2,19%)

Die Top 6 der Frauen: 1. Wandern (14,19%), 2. Fitness, Radfahren, Spazieren gehen (10,14%), 5. Joggen (8,11%), 6. Klettern (6,76%).

Die Top 6 der Männer: 1. Radfahren (11,03%), 2. Wandern (10,27%), 3. Fitness (9,89%), 4. Joggen (9,51%), 5. Billard (6,84%), 6. Spazieren gehen (6,46%).

Klettern ist bei den Frauen beliebter (+3 Prozent). Ebenso Spazieren gehen und Reiten (jeweils +3 1/2 Prozent). Männer spielen naturgemäß häufiger Fußball, und auch Golf ist beim stärkeren Geschlecht beliebter.

 

Wie sieht das Ergebnis beim Wintersport aus?

1. Schifahren (48,81%)
2. Eislaufen (26,19%)
3. Langlaufen (13,10%)
4. Snowboarden (11,90%)

Langlaufen ist im Vergleich zu den Herren bei den Damen in Vorarlberg extrem unbeliebt. Doppelt soviele Vorarlberger gehen diesem Sport nach als Vorarlbergerinnen. Dafür gehen die Damen lieben Eislaufen (+ 7 Prozent). Beim Schifahren und Snowboarden sind die Werte annähernd gleich.

 

Welche Sportarten sehen sich die Vorarlberger am liebsten passiv an?

1. Schifahren (16,54%)
2. Fußball (13,53%)
3. Eishockey und Schispringen (jeweils 10,53%)
5. Motorsport (9,02%)
6. American Football (8,27%)
7. Tennis, Biathlon (jeweils 6,02%)
9. Kampfsport (3,76%)
10. Hockey, Langlaufen (jeweils 3,01%)

Vorarlberginnen stehen total auf Wintersportarten. Eishockey, Schifahren, und Schispringen stehen mit Riesenabstand auf den ersten 3 Plätzen (jeweils 16,13%). Danach kommen Fußball und Tennis mit jeweils 9,68%.

Bei den Männern ist auch Schifahren ganz oben zu finden (16,67%). Auf den nächsten 3 Rängen findet man dann aber keine Wintersportart mehr: Fußball mit 14,71% auf Platz 2. Motorsport und American Football auf Rang 3 und 4 mit jeweils 9,8%. Erst dahinter wieder Wintersport: Eishockey, Schispringen, und Biathlon.

 

 

Welche Theaterstücke bevorzugt der Vorarlberger Single?

1. Komödie (85,71%)
2. Tragödie (14,29%)

Im Theater lacht und amüsiert sich der Vorarlberger Single gerne. Schwere Kost versucht er zu vermeiden. Hier gibt es kaum Unterschiede zwischen Damen und Herren.

 

Für welche Fremdsprachen interessieren sich Singles aus Vorarlberg?

1. Englisch (38,04%)
2. Italienisch (17,39%)
3. Französisch und Spanisch (jeweils 13,04%)
5. Russisch und Ungarisch (3,26%)
7. Japanisch, Türkisch und Persisch (2,17%)

Vorarlberginnen haben viel mehr Interesse an der italienischen Sprache als die männlichen Vorarlberger (+6 Prozent). Auch Englisch (+12 Prozent) und Französisch (+8 Prozent) üben auf die Damen mehr Faszination aus als auf die Herren. Dafür haben alleinstehende Vorarlberginnen kein Interesse an Sprachen wie Russisch, Japanisch, Türkisch und Japanisch.

 

Welche Themen bewegen die Vorarlberger Singles?

1. Alltagsleben, Reisen, Tiere (6,34%)
4. Küche (5,99%)
5. Fitness (5,28%)
6. Kino und Technik (jeweils 4,93%)
8. Gesundheit, Haus/Garten und Theater (jeweils 4,58%)

Themen für die sich Vorarlberger beiden Geschlechts eher weniger interessieren sind hingegen Religion und Politik.

Die Top 4 Themen der Damen: Reisen, Tiere, Alltagsleben und Theater.

Die Top 4 Themen der Herren: Technik, Küche, Alltagsleben und Kino.

 

Bei was bieten Vorarlberger am liebsten ihre Hilfe an?

1. Haus/Garten (19,46%)
2. Computer/Internet (17,45%)
3. Erfahrung (14,09%)
4. Fahrzeug (12,08%)
5. als Ratgeber und bei Themen rund um die Familie (jeweils 11,41%)

Am wenigsten wollen die Vorarlberger bei Migration helfen (2,68 Prozent). Am ehesten würden sich Männer dafür hergeben (3,77 Prozent). Bei den Damen tendiert die Motivation bei 0.

Die Frauen helfen am liebsten im Haus und im Garten (23,26%). Die Männer bevorzugen mit 20,75% Computer und Internet. Mit ihrer Erfahrung wollen eher die die männlichen Vorarlberger helfen (+6 1/2 Prozent). 3 Mal so viele Männer helfen beim Transportieren. Dafür stehen die Frauen lieber bei Nachhilfe zur Verfügung. Fast 4 Mal so viele Damen würden sich bereit erklären für jemanden Nachhilfestunden zu geben als die Herren.

Zu welchen Vorträgen lauschen die Vorarlberger am häufigsten?

1. Bildung und Wissenschaft (jeweils 11,41%)
3. Ernährung (10,33%)
4. Arbeit und Gesundheit (9,24%)
6. Reiseberichte (8,7%)

Am wenigsten Interesse besteht bei den Themen Religion und Handel. Auch Vorträge über Tourismus würden sich die Vorarlberger gerne ersparen.

Die Top 3 Vortragsthemen der Damen: Bildung, Ernährung und Gesundheit (jeweils 14,63 Prozent). Die Top 3 der Herren: Wissenschaft, Arbeit und Bildung.

Religion landet mit 1,4 Prozent bei den Männern auf dem letzten Platz. Bei den Damen können sich immerhin 4,88 Prozent für religiöse Vorträge erwärmen. Hingegen ist bei den weiblichen Vorarlbergerinnen null Interesse für Themen rund um den Handel vorhanden.

 

In Gesellschaft: Karten oder Brettspiel?

1. Brettspiele (54,72%)
2. Kartenspiele (45,28%)

Bei den Damen ist das Verhältnis 60/40. Bei den Männern 52/48.

 

Was machen die Vorarlberger Singles am liebsten in Gesellschaft?

1. Therme/Schwimmbad/Strand (20,60%)
2. Sauna (18,59%)
3. Brettspiele (14,57%)
4. Kartenspiele (12,06%)
5. Basteln (6,53%)
6. Rätsel lösen (6,03%)
7. Camping (5,53%)
8. Fischen (5,03%)
9. Singen und Musizieren (jeweils 4,52%)
11. Geocache (2,01%)

Hier sind sich die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger relativ ähnlich. Nur beim Fischen ist ein starker Männerbezug festzustellen (das Dreifache als bei Frauen). Auch Camping ist eher eine männerlastige Domäne in Vorarlberg. Die doppelte Anzahl an Männern geht gerne campen.

zurück

Webshop by www.trade-system.at